2018 WSSA World Sport Stacking Championships

6. – 8. April 2018

382 Sportlerinnen und Sportler aus 19 Ländern starteten vom 6.- 8. April 2018 an den Sport Stacking Weltmeisterschaften in Orlando. Auch eine 10köpfige Delegation aus der Schweiz war mit dabei.

Mit 1 Weltmeistertitel, 4 Vize-Weltmeistertiteln, 3 Bronzemedaillen, 26 Finalklassierungen und 5 potentiellen Nationalrekorden ist die Bilanz des Schweizer Teams sehr erfreulich. Speziell erwähnenswert sind die Topleistungen von Simea Fehrenbach (Weltmeisterin im Cycle, Vizeweltmeisterin im 3-3-3 und Bronze im Doppel), Karl Fehrenbach (Vizeweltmeister im 3-6-3 und im Cycle), Melanie Kunz (Bronze im Cycle) und des Staffelteams 25+ «Ned nor Chäs ond Schoggi» mit Charly Herger, Angela Herger, Karl Fehrenbach, Andreas Herger und Tanja Plüss (Vizeweltmeister in der Zeitstaffel und Bronze in der Turnierstaffel). Herzliche Gratulation euch allen!

Infos des Veranstalters und Resultate > hier

Zur Facebook-Seite des Schweizer Teams > hier

Palmares des Schweizer Teams > hier